Montag, 19. Januar 2015

Belgische Trinkschokolade







Jeder kennt Kakao. Und jetzt in der kalten Jahreszeit gibt es auch nichts Besseres, als einen schönen warmen Kakao.

Doch!

Ich habe eine tolle Trinkschokolade gefunden. 

Ein Gedicht!


Rezept für belgische Trinkschokolade CHARLEMAGNE

Mengenangaben für 1/2 Liter Vollmilch.
Eine kleine Menge Vollmilch erhitzen und 8-10 Teelöffel Schokoraspel hinzugeben. Sofort mit einem Schneebesen glatt rühren, damit keine Klümpchen enstehen. Dann die restliche Milch dazugeben und das Ganze langsam zum Kochen bringen. Ca. 10 Minuten köcheln lassen, damit die Trinkschokolade etwas sämiger wird.  In Trinkbecher füllen und etwas Schlagsahne auf die Schokolade geben.
Anschließend heiß genießen.

Man kann die Milch auch durch süße Sahne ersetzen.
Wenn keine Kinder mittrinken kann man auch einen Schuss Amaretto, Rum oder Gognac hinzugeben.


Die Menge der Schokolade richtet sich danach, wie kräftig der Schokoladengeschmack sein soll.


Die Trinkschokolade kann natürlich auch als Eisschokolade getrungen werden.


150 g kosten € 5,80.
Ich habe die Trinkschokolade hier gekauft. 

Eure Daniela



P.S.

Anti-Aging Naturkosmetik und tolles Give-away bei
Bumblebee Hill




 Wenn ihr mitmachen wollt, dann hinterlasst hier bis zum 24. Januar 2015  einen Kommentar.



Kommentare:

  1. Liebe Daniela,

    wir lieben alle heiße Schokolade! Und für die Kinder gebe ich anstatt des Alkohols etwas Orangensaft hinzu. Schmeckt köstlich!

    Liebe Grüße und herzlichen Dank,

    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hm lecker, einen schönen warmen Kakao wäre jetzt genau das Richtige
    Internette Grüße
    Myriam

    ♥Ein Klick und Du bist auf meinem Blog♥

    AntwortenLöschen