Freitag, 29. Januar 2016

Feiner Apfelkuchen




Hallo Ihr Lieben,


 Freitag ist Backtag.....






Heute habe ich einen feinen Apfelkuchen gebacken.

Ist total einfach und schnell vorbereitet.





Zutaten:

125g Butter
125g Zucker
3 Eier
Salz
200g Mehl
2 gestrichene TL Backpulver
1 - 4 EL Milch
750g Äpfel
Puderzucker





Butter geschmeidig rühren, nach und nach Zucker und Eier hinzugeben.







Mehl und Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit der Milch unterrühren. (nur soviel Milch verwenden, dass der Teig schwer - reißend - vom Löffel fällt)





Äpfel schälen, vierteln, entkernen und mehrmals der Länge nach einritzen. Dann kranzförmig auf den Teig legen.





Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 40 - 50 Minuten backen.




Den erkalteten Kuchen mit Puderzucker bestäuben.






Guten Appetit!





Kommentare:

  1. Das sieht echt lecker aus, da bekomme ich sofort die Lust auch einen zu machen ;)
    Danke für das tolle Rezept! Hab dich auf jeden Fall abonniert ;)
    Liebe Grüße
    Angela
    http://angelsbeautylove.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Danke fürs Folgen und deinen lieben Kommentar =)
    würde mich freuen, wenn du mich auch bei G+ hinzufügen würdest.
    lg =)

    AntwortenLöschen